Ein lebendiges Zuhause für Senioren

 

Das Seniorenzentrum in Naters bietet ein Zuhause für 157 Menschen, die aufgrund ihres Alters, ihrer Krankheit und Behinderung auf Hilfestellung im Alltag angewiesen sind. Oberstes Ziel ist es, die individuelle Lebensqualität unserer Bewohner zu erhalten und zu fördern: Ihr Wohlbefinden steht bei uns im Mittelpunkt!

Bewohner

Die Bewohner verbringen ihren Alltag in einer familiären Umgebung. Sie werden als Persönlichkeit ernst genommen und geschätzt und können sich so sicher und wohl fühlen. Ihren Alltag gestalten sie selbständig oder mit Unterstützung – verfügen aber immer über genügend Freiraum, der ihnen die Wahrung der Privatsphäre erlaubt.

Dienstleistungen

Unsere Dienstleistungen orientieren sich an den Bedürfnissen und Gewohnheiten unserer Bewohner. Folgende Dienstleistungen bereichern den Alltag der Bewohner in vielfältiger und wertvoller Weise:

  • Ganzheitliche Pflege und Betreuung
  • Vollwertige, gesunde und saisongerechte Verpflegung
  • Cafeteria als Ort der Begegnung für Heimbewohner, Angehörige, Besucher und Dorfbewohner
  • Seelsorge mit Gottesdiensten und persönlichen Gesprächen
  • Alltagsintegrierte Aktivierung
  • Abwechslungsreiches Betreuungsprogramm
  • usw.

Einrichtungen / Wohnlichkeit

Wohnen und sich wohl fühlen in einer vertrauenserweckenden Umgebung! Das Seniorenzentrum Naters bietet den Bewohnern einen persönlichen Wohnbereich, den sie möglichst selber gestalten und einrichten können. Durch die helle, warme und komfortable Gestaltung der Räumlichkeiten fühlen sich Bewohner, Angehörige und Mitarbeitende gleichermassen wohl. Unsere Häuser bieten unter anderem:

  • Ein- und Zweizimmerwohnungen mit Wohnküche sowie Nasszelle mit Dusche und WC
  • Teilweise Balkon
  • Gemeinschaftsräume: Speisesaal, Aktivierungsräume, Foyer, Cafeteria, Kapelle, Andachtsraum, usw.
  • Gartenlandschaft und gestaltete Umgebung
  • Stationen für Demenzkranke mit Garten bzw. Dachterrasse 

Mitarbeitende

Unsere Mitarbeitenden zeichnen sich durch Eigenverantwortung und Selbstständigkeit aus. Sie garantieren eine professionelle Betreuung und Pflege. Die Mitarbeitenden sorgen somit für eine ganzheitliche und beziehungsorientierte Pflege. Ihre Arbeit organisieren sie selbständig und sie schaffen in ihrem Arbeitsbereich eine teamorientierte Stimmung, die geprägt ist durch gegenseitige Wertschätzung und Akzeptanz. Solidarische Unterstützung, fachliche Weiterbildung und persönliche Reife helfen den Mitarbeitenden diese Ansprüche zu erfüllen und garantieren eine bestmögliche Pflege und Betreuung.

Eingebunden in die Gemeinschaft

Das Seniorenzentrum Naters ist im Gemeinwesen bestens integriert und versteht sich bewusst als Begegnungsstätte für Jung und Alt. Es übernimmt eine wichtige Aufgabe im gewachsenen Beziehungsnetz unserer Bewohner.
Als wichtiger Arbeitgeber leistet das Seniorenzentrum zudem einen wertvollen Beitrag zur regionalen Arbeitspolitik; ja zum sozialen und wirtschaftlichen Wohl der Region. Das Seniorenzentrum Naters sieht sich als vorbildliches Gemeinschaftswerk, das Gemeinden der Bezirke Brig und Östlich Raron einbindet.

Download Flyer Ein lebendiges Zuhause für Senioren

Download Jahresbericht 2013

Download Betriebsleitbild